Matchbericht

360°-Video

SC Bern

Die Berner Roman Josi und Yannick Weber stehen mit den @PredsNHL im Stanley-Cup-Final. Der #SCBern gratuliert.… twitter.com/i/web/status/8…

SC Bern

Die Paarungen des Sechzehntelfinals des Swiss Cup sind bekannt. ow.ly/lWjI30bPVeQ

SC Bern

Heute um 15.30 Uhr findet die Auslosung der Begegnungen in den Sechzehntelfinals des Swiss Cups statt. scb.ch/no_cache/news/…

Maxim Noreau schiesst den SCB zum Sieg

In einem schnellen und ausgeglichenen Spiel gewinnt Meister SC Bern mit 3:2 n.P. und feiert damit den dritten Sieg in Folge.

Matchwinner für die Mutzen war Maxim Noreau, der seine beiden Penaltys verwandelte. Nach je drei Schützen hiess es noch 2:0 für die Lions, eh Justin Krueger und Maxime Noreau das Penaltyschiessen zu Gunsten des SCB entschieden.

Die rund 8500 Zuschauer bekamen einen echten Spitzenkampf auf hohem Niveau zu sehen. In Führung brachte die Mutzen, in einem ausgeglichenen ersten Abschnitt, PostFinance Topskorer Mark Arcobello in der achten Minute. Simon Moser luchste den Puck an der blauen Linie einem Zürcher ab und passte mustergültig zu Arcobello, der keine Mühe hatte, seinen bereits elften persönlichen Treffer in dieser Saison zu erzielen. Im Mitteldrittel übernahmen die Gastgeber das Kommando und in der 27. Minute überstürzten sich die Ereignisse. Zunächst gelang Fabrice Herzog, der Leonardo Genoni auf der Stockhandseite bezwang, der Ausgleich. Nach dem Wiederanspiel stürmten die Mutzen nach vorne und Simon Bodenmann scheiterte mit seinem Schuss am Pfosten. Die Zürcher machten es  im anschliessenden Gegenzug besser, Robert Nilson schob den Puck nur gerade 24 Sekunden nach dem Zürcher Ausgleich zur 2:1 Führung für die Gastgeber über die Linie. Auch in der Folge waren die Lions am Drücker und schlussendlich konnten sich die Mutzen bei ihrem Torhüter Leonardo Genoni bedanken, dass es zur zweiten Pause nur 2:1 für die Zürcher stand.

Doch zum letzten Drittel ging das Team von Kari Jalonen dann wieder entschlossener zur Sache und konnte sich einige gute Chancen erarbeiten. Den Lohn für die Anstrengungen konnten die Berner in der 47. Minute ernten, als Maxime Macenauer in seinem achten Spiel den ersten Treffer für den SCB erzielte. In der Folge spielten beide Teams eher auf Abwarten und so ging es in die Verlängerung. In dieser hatten die Zürcher mehr vom Spiel, doch Leonardo Genoni liess sich nicht mehr bezwingen.

Im anschliessenden Penaltyschiessen behielten die Berner dank Toren von Justin Krueger und zwei Mal Maxim Noreau die Oberhand.



Auch am kommenden Wochenende spielt der SCB wieder zwei Partien: am Freitag reisen die Mutzen nach Lausanne und am Samstag empfangen sie vor heimischem Publikum den EHC Biel.

 

Telegramm:

ZSC Lions - Bern 2:3 (0:1, 2:0, 0:1, 0:0) n.P.

8545 Zuschauer. - SR Wiegand/Eichmann, Bürgi/Progin. - Tore: 8. Arcobello (Moser) 0:1. 27. (26:17) Herzog (Schäppi, Geering) 1:1. 27. (26:41) Nilsson (Sjögren) 2:1. 45. Macenauer (Noreau) 2:2. - Penaltyschiessen: Bodenmann -, Thoresen -; Lasch -, Chris Baltisberger 1:0; Arcobello -, Wick 2:0; Krueger 2:1, Rundblad -; Noreau 2:2, Geering -; Wick -, Noreau 2:3. - Strafen: je 2mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Wick; Arcobello.

ZSC Lions: Flüeler; Blindenbacher, Geering; Rundblad, Phil Baltisberger; Seger, Marti; Siegenthaler, Guerra; Kenins, Trachsler, Bärtschi; Chris Baltisberger, Shannon, Thoresen; Nilsson, Sjögren, Wick; Schäppi, Cunti, Herzog.

Bern: Genoni; Untersander, Blum; Noreau, Gerber; Kamerzin, Krueger; Jobin; Moser, Arcobello, Lasch; Bodenmann, Plüss, Scherwey; Müller, Macenauer, Reichert; Meyer, Ness, Randegger.

Bemerkungen: ZSC Lions ohne Suter (verletzt), Pestoni und Künzle (verordnetes Aufbautraining). Bern ohne Berger (private Gründe), Hischier, Ebbett und Rüfenacht (alle verletzt). - 27. Pfostenschuss Bodenmann.

http://www.scb.ch/news/matchbericht/newsitem/maxime-noreau-schiesst-den-scb-zum-sieg.html

Weitere Meldungen

16.05.2017

CHL Auslosung

29.03.2017

Auf gutem Weg

09.03.2017

Weiter geht’s

22.02.2017

Der Puls steigt

01.02.2017

Endspurt

23.01.2017

Vier Siege

18.01.2017

Andere Welt

16.01.2017

Punktemaximum

04.01.2017

Happy New Year!

13.12.2016

Aus der Traum

360°-Video

SC Bern

Die Berner Roman Josi und Yannick Weber stehen mit den @PredsNHL im Stanley-Cup-Final. Der #SCBern gratuliert.… twitter.com/i/web/status/8…

SC Bern

Die Paarungen des Sechzehntelfinals des Swiss Cup sind bekannt. ow.ly/lWjI30bPVeQ

SC Bern

Heute um 15.30 Uhr findet die Auslosung der Begegnungen in den Sechzehntelfinals des Swiss Cups statt. scb.ch/no_cache/news/…