Meldung

360°-Video

SC Bern

Der #SCBern und der EHC Visp verlängern ihre Partnerschaft. ow.ly/tyWC30b7bbK

SC Bern

Nicht verpassen! Martin Plüss ist heute Abend im Sportpanorama zu Gast. scb.ch/no_cache/news/…

Starke Leistungen

Die Junioren Elite und Novizen des SCB zeigten in ihren Spielen der letzten Woche starke Leistungen. Dennoch erzielten nur die Novizen das Punktemaximum.

Die Junioren Elite des SCB stand in der vergangenen Woche drei Mal im Einsatz. Am Mittwoch gewann der SCB im Heimspiel gegen den Kantonsrivalen EHC Biel 5:4 (1:0, 2:2, 1:2,1:0)-Sieg nach Verlängerung. Das Spiel war ausgeglichen und offen. Beiden Teams hatten genügend Chancen, die Partie frühzeitig zu entscheiden. Schliesslich stand es nach 60 Minuten 4:4. In der Overtime holte das Team von Marco Bayer eine Strafe heraus und mit 4:3 Spielern in Überzahl agieren. Ein satter Schuss Cédric Brachers von der blauen Linie brachte die Entscheidung und den Zusatzpunkt. Am Freitag siegte der SCB in Lausanne 3:2 (2:0, 0:1, 1:1) Mit einer 2:0-Führung im Startdrittel legte der SCB den Grundstein des Erfolgs. Im Mitteldrittel vernachlässigten die Mutzen die defensive Spielweise und es kam zu einem offenen Schlagabtausch. Das Schlussdrittel verlief wieder etwas geordneter. Die Lausanner kamen zwar zum Ausgleich, doch in der 56 Minute gelang André Heim der Siegtreffer zum 3:2. Im dritten Spiel am Sonntag, ebenfalls auswärts, gegen die GCK Lions verloren die Berner mit 2:5 (2:0, 0:2, 0:3). Erneut erwischte der SCB einen guten Start und führte nach dem ersten Drittel 2:0. Doch im zweiten Drittel hielt sich das Team nicht mehr konsequent an den Game Plan, was den Zürchern die Tore zum Ausgleich ermöglichte. Am Ende ging den Bernern etwas die Luft aus. Die Zürcher nützten individuelle Fehler zur Entscheidung.

Die Novizen des SCB erzielten am Wochenende das Punktemaximum. Zuhause gegen Fribourg überzeugten die Berner am Samstag auf der ganzen Linie und siegten 4:0 (2:0, 2:0, 0:0). Im Derby gegen Biel kam deas Team von Stefan Schneider am Sonntag auswärts zu einem 4:3 (2:1, 1:0, 1:2)-Sieg. Die Stadtberner vergaben dabei im letzten Drittel eine 3:1-Führung. 23 Sekunden vor Schuss gelang dann der Siegestreffer mit einem Weitschuss von der blauen Linie.

http://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/starke-leistungen.html

Weitere Meldungen

29.03.2017

Auf gutem Weg

09.03.2017

Weiter geht’s

22.02.2017

Der Puls steigt

01.02.2017

Endspurt

23.01.2017

Vier Siege

18.01.2017

Andere Welt

16.01.2017

Punktemaximum

04.01.2017

Happy New Year!

13.12.2016

Aus der Traum

10.12.2016

Sieg im Derby

08.12.2016

Die grosse Ehre

07.12.2016

Das grosse Bild

360°-Video

SC Bern

Der #SCBern und der EHC Visp verlängern ihre Partnerschaft. ow.ly/tyWC30b7bbK

SC Bern

Nicht verpassen! Martin Plüss ist heute Abend im Sportpanorama zu Gast. scb.ch/no_cache/news/…