Meldung

360°-Video

Bärner Beizer

Jetzt ist alles klar: #ericblum vom @scbern_news hat einen Burger kreiert. #TheSamurai - ab 1.6. in deiner… twitter.com/i/web/status/8…

SC Bern

Die Berner Roman Josi und Yannick Weber stehen mit den @PredsNHL im Stanley-Cup-Final. Der #SCBern gratuliert.… twitter.com/i/web/status/8…

Wir sind die Besten

Sportchef Alex Chatelain nimmt in seiner Kolumne "Check-up" Stellung zu aktuellen sportlichen Themen rund um den SCB.

Zumindest für den Moment und nach dieser Saison dürfen wir behaupten, die Besten zu sein. Wir haben in der Saison 2016/17 einen fantastischen SCB gesehen. Die Spieler haben nach dem Meistertitel 2016 ab dem ersten Tag im Sommertraining gezeigt, dass sie hungrig sind und noch mehr wollen. Schon der Start in die Saison war nach dem Trainerwechsel eigentlich auf erstaunlich hohem Niveau. Entscheidend aber war, dass die Mannschaft jeden Tag Fortschritte machen wollte und das auch geschafft hat. Wir wurden immer besser, schlossen die Regular Season auf dem 1.Platz ab und qualifizierten uns damit bereits für die Champions Hockey League.

Allfällige Bedenken, das Team könne nach einer problemarmen Qualifikation in den Playoffs nicht mehr zusetzen, waren gänzlich unbegründet. Auch in den Playoffs haben sich die Spieler bis zum Final nochmals gesteigert und dann in den letzten beiden Finalspielen die wohl besten Saisonleistungen gezeigt.

Wir müssen aber auch einbeziehen, dass bis zum Schluss alles perfekt aufgegangen ist. Die Coaches konnten ihre Ideen der Mannschaft «verkaufen». Leonardo Genoni hat sich beim SCB sofort zurecht gefunden, die Ausländer haben die Erwartungen mehr als erfüllt und auch die Schweizer Spieler konnten ihre Bestleistungen zum richtigen Zeitpunkt abrufen. Vor allem aber sind wir grösstenteils von Verletzungen verschont geblieben. Zudem ist der Puck gerade in den Playoffs oft für uns gelaufen. Einzig vielleicht die 1:2-Heimniederlage nach Verlängerung im Final gegen Zug war ein Spiel, dass wir eigentlich hätten gewinnen müssen. Bei einigen Siegen in den Playoffs hätte aber auch der Gegner die Chance gehabt, den Sieg einzufahren.

Im Nachhinein dürfen wir sagen, dass wir die Besten waren. Wir konnten in den entscheidenden Momenten auf das gesamt Kader zurückgreifen und hatten auch das nötige Wettkampfglück. Wir dürfen nicht erwarten, dass das immer so sein wird. Mit Garantie werden auch auf uns wieder Probleme zukommen. Doch wenn dies der Fall sein wird, bin ich überzeugt, dass wir mit unserem ausgezeichneten Teamgeist auch schwierige Situationen überstehen werden.

Bis zum Start des Sommertrainings geniessen wir nun aber den Ruhm und das Lob. Ab dem 15. Mai gilt unsere Konzentration wieder dem Ziel, jeden Tag besser werden zu wollen.

http://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/wir-sind-die-besten.html

Weitere Meldungen

29.05.2017

The Samurai

16.05.2017

CHL Auslosung

29.03.2017

Auf gutem Weg

09.03.2017

Weiter geht’s

22.02.2017

Der Puls steigt

01.02.2017

Endspurt

23.01.2017

Vier Siege

18.01.2017

Andere Welt

16.01.2017

Punktemaximum

04.01.2017

Happy New Year!

13.12.2016

Aus der Traum

360°-Video

Bärner Beizer

Jetzt ist alles klar: #ericblum vom @scbern_news hat einen Burger kreiert. #TheSamurai - ab 1.6. in deiner… twitter.com/i/web/status/8…

SC Bern

Die Berner Roman Josi und Yannick Weber stehen mit den @PredsNHL im Stanley-Cup-Final. Der #SCBern gratuliert.… twitter.com/i/web/status/8…