SCB-Fan-Reporter

SCB-Fan-Reporter

Nick, Tinu, Pädu und die Freundinnen Giannina und Cassandra: Das sind die Namen der SCB-Fan-Reporter, welche mit ihren selbstproduzierten Smartphone-Videos Einblicke in ihr Fanleben gewähren.  

In einem Smartphone-Videoworkshop wurden die eingefleischten Mutzen zu offiziellen SCB-Fan-Reportern ausgebildet: von der Recherche über den Dreh bis hin zum Schnitt spannender Online-Videos. Das Ziel: die SCB-Familie noch näher zusammenzubringen und individuelle Einblicke aus dem Leben des Clubs und seiner Fans zu liefern. Die SCB-Fan-Reporter sind mit ihren Smartphones unterwegs, filmen sich und geben dir so Einblicke rund um Matches, Stadion und das Fan-Dasein.

Das Smartphone als Videokamera
Noch nie war es so einfach, Online-Videos zu machen. Mit einem handelsüblichen Smartphone und ein wenig Know-how lassen sich qualitativ gute Online-Videos produzieren. Die Zeiten, zu denen man Videos nur mit teuren Videokameras machen konnte, sind endgültig vorbei. Heute reicht ein Gadget, das jeder bei sich trägt: das Smartphone.
Als erster NL-Club setzt der SC Bern auf den Smartphone-Videotrend und will mit dem innovativen Format «SCB-Fan-Reporter» die Bindung zwischen dem SC Bern und seinen Anhängern stärken.

Die SCB-Fan-Reporter
Mehr Infos zu den SCB-Fan-Reportern erhalten Sie durch Klicken auf die Bilder: