Meldung

Sponsoren

Partner

Drei Siege in Serie

Die Novizen Elite des SCB gewannen am Wochenende fünf Punkte mit einem klaren Sieg und einem Erfolg nach Penaltyschiessen.

Die Novizen Elite des SCB strebten nach dem Derbysieg gegen die SCL Young Tigers am Wochenende weitere Erfolge an. Das Team hat einen Plan erarbeitet, wie es bis Weihnachten vorgehen will, um möglichst erfolgreich zu sein. Im Heimspiel gegen Davos setzten sich die Berner klar mit 7:1 (3:0, 0:0, 4:1) durch. Am Sonntag folgte in Genf das erwartet schwere Auswärtsspiel. In einer sehr ausgeglichenen Partie ging der kämpferisch und diszipliniert auftretende SCB in der 55. Minute in Führung, musste aber eine Minute vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. Nach der torlosen Verlängerung präsentierten sich die Berner im Penaltyschiessen mit grossem Selbstvertrauen und entschieden dieses für sich. Mit dem 2:1 (0:0, 0:0, 1:1, 0:0)-Sieg nach Penaltyschiessen gegen Genf erzielte der SCB den dritten Sieg in Serie. In dieser Woche geht es mit zwei Heimspielen am Freitag gegen Gottéron und am Sonntag gegen die Rapperswil-Jona Lakers weiter.

Stefan Schneider, Headcoach Novizen Elite
 
Junioren Elite:  SCB - SCL 2:1 n.V., SCB - Ambri 3:0
Novizen Elite:  SCB - Davos 7:1, Genf - SCB 1:2 n.P.
Mini Top:          SCB - Lugano  9:2
Mini A:               SCB - Seetal   7:3, SCB - Brandis 5:4 n.P.
Moskito Top:   Ambri - SCB  6:3, SCB  Basel 9:7
Moskito A:        SCB - Dragon Thun  4:5

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/drei-siege-in-serie.html

Sponsoren

Partner