Meldung

Sponsoren

Partner

Finalrunde erreicht

Nach einer hart umkämpften Partie gegen Lugano und dem siebten Sieg im siebten Qualifikationsspiel haben die Moskito Top des SCB frühzeitig die Finalrunde erreicht.

Dies bedeutet, dass die Moskito Top ab Dezember bis Ende Saison unter den Top 6 Teams spielen werden.Auf das Team wartet entsprechend hohes Niveau, enge und hart umkämpfte Partien, welche uns fordern und weiterbringen werden. Auch die Moskito A konnten bisher alle Spiele für sich entscheiden und überzeugten am Sonntag mit einem Sieg in Grindelwald. Nächstes Wochenende stehen für uns wegen dem Swiss Ice Hockey Day vom 5. November keine Spiele an. Auf vielen Eisbahnen im ganzen Land wird der Eishockeysport der Bevölkerung, speziell den Kindern, näher gebracht. Auch die Spieler unserer ersten Mannschaft werden auf den umliegenden Eisbahnen präsent sein. Infos dazu unter www.swissicehockeyday.ch
 
Andreas Trauffer, Stufenverantwortlicher Moskito/Bambini
 
 
Die Resultate
 
Moskito A:         SCUI - SCB 2:9
Moskito Top:     SCB - Lugano 3:2 n.P.
Mini A:               Argovia - SCB 3:4,  SCB - Lugano 7:2
Mini Top:            SCB - Langnau 3:4 n.P., EVZ - SCB 7:3
Novizen:             Kloten - SCB 4:2, SCB – EVZ 2:5
Junioren:            SCB - Lausanne 5:2, Fribourg - SCB 2:5

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/finalrunde-erreicht.html

Sponsoren

Partner