Meldung

Sponsoren

Partner

Fünf Spiele, fünf Siege

Erfolgreiches Wochenende für SCB Future: In den verschiedenen Kategorien standen fünf Spiele auf dem Programm. Alle endeten mit Siegen des SCB.

Wie alle Nachwuchsteams des SCB stecken auch die Mini-Novizen mitten in der Meisterschaft. Die Mini Top sind in die Rückrunde gestartet und haben dort bereits drei Spiele in der Rückrunde bestritten. 

Am Wochenende in Lugano konnte das Mini Top Team einen weiteren Sieg erzielen. Nach einem miserablen Start ins Spiel konnte sich das Team zurückkämpfen und schlussendlich einen wichtigen 7:4-Auswärtssieg holen. Das Team liegt aktuell auf dem zweiten Rang. Das Mini A Team spielte am Wochenende gegen den HC Innerschwyz und konnte den zweit rangierten zuhause mit 6:1 bezwingen. Aktuell liegt dieses Team auf dem Rang drei.

Am Donnerstag, 8. November empfangen die Junioren Elite des SCB das Team China zu einem Testspiel in der PostFinance-Arena (Spielbeginn 19.30 Uhr).
kommenden Wochenende finden die U14- und U15-Turniere der kantonalen und regionalen Auswahlen statt, wobei etliche Jungbären aufgeboten sind.

Simon Born, Stufenverantwortlicher Mini-Novizen / Head Coach Mini Top

Die Spiele von SCB Future
 

Junioren Elite:

EHC Kloten - SCB 1:3 (0:0, 1:2, 0:1)
SCB - EHC Biel 4:2 (2:0, 1:1, 1:1)

Novizen Elite:

Rapperswil-Jona Lakers - SCB 2:4 (0:1, 2:0, 0:3)

Mini Top

HC Lugano - SCB 4:7 (2:0, 0:4, 2:3)

Mini A

SCB - HC Innerschwyz 6:1 (1:1, 2:0, 3:0)

 

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/fuenf-spiele-fuenf-siege.html

Sponsoren

Partner