Meldung

Sponsoren

Partner

Normalbetrieb voll im Gang

Am Sonntag konnten die beiden Mini-Novizen Teams je einen Sieg verbuchen.

Die Mini Top erzielten einen wichtigen 5:3-Auswärtssieg  gegen den EHC Basel. Nach guten 15 Startminuten mit zahlreichen schönen Passfolgen liess man den Gegner immer mehr aufkommen. Im letzten Drittel konnte die Mannschaft dank guter Teamleistung die drei Punkte sicherstellen. Die Woche vom Trainingslager zeigt nun Wirkung. Die Entwicklungskurve geht in eine erfreuliche Richtung.

Die Mini A waren zu Gast im Tessin bei der GDT Bellinzona und konnten dank guter Defensivarbeit einen 4:2-Auswärtssieg mit nach Hause nehmen. Auch hier zeigt die Mannschaft eine positive Entwicklung. Somit hat sich das Trainingslager auch gelohnt.

Nach den Herbstschulferien geht bei den Mini-Novizen der Trainingsbetrieb in einen regelmässigen Ablauf rüber. Seit einer Woche befinden wir uns im Normalbetrieb. Zu Beginn einer Trainingswoche wird vor allem im technischen Bereich gemeinsam gearbeitet. Im Hinblick auf die Spiele trainieren die Mini Top und Mini A getrennt, um den Feinschliff für den Wettkampf zu holen.
Simon Born, Stufenverantwortlicher Mini-Novizen / Head Coach Mini Top

 

Die Spiele von SCB Future:
Junioren Elite: HC Genève - SCB 6:4 (1:2, 3:0, 2:2), SCB - HC Lugano 7:1 (2:0, 1:0, 4:1).
Novizen Elite: HC Davos - SCB 2:3 (0:2, 1:1, 1:0), SCB - HC Lausanne 5:2 (0:0, 2:1, 3:1).
Mini Top: EHC Basel - SCB 3:5 (0:2, 1:0, 2:3).
Mini A: GDT Bellinzona - SCB 2:4 (0:1, 1:2, 1:1).
Moskito A: SCB - SC Lyss 7:6 (2:2, 3:2, 2:2).

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/normalbetrieb-voll-im-gang.html

Sponsoren

Partner