Meldung

Sponsoren

Partner

Siegesserie der Junioren Elite gerissen

Die Siegesserie der Elite A Junioren von SCB Future ist nach acht in Folge gewonnenen Spielen beendet.

Die Gegner der Junioren Elite des SCB, EHC Kloten und EV Zug, zeigten der SCB Elite Junioren deutlich auf, dass sie eine Verlängerung der Berner Erfolgsserie unbedingt vermeiden wollten. Beide Teams traten mit hohem Tempo und grossem Einsatz auf. In beiden Spielen kamen die Gegner des SCB mit mehr Effizienz und Einsatz zum Sieg. Kloten gewann zuhause mit 6:3 (1:0, 2:2, 3:1), der Zug behielt in der PostFinance-Arena mit 5:2 (1:2, 1:1, 0:2) die Oberhand. Der SCB liegt damit in der Tabelle hinter den SCL Young Tigers und dem EV Zug an dritter Stelle. Mit dem nächsten Auswärtsspiel am 13. Oktober gegen die GCK Lions wird die erste Runde abgeschlossen.
Mario Kogler, Headcoach Junioren Elite
 
Die Spiele von SCB Future
Junioren Elite: SCB - Zug 2:5 (1:2, 1:1, 0:2). Kloten - SCB 6:3
Novizen Elite: SCB - EV Zug 1:4 (0:0, 0:1, 1:3), SCB - Fribourg 10:0 (6:0, 2:0, 2:0)
Mini Top: SCB - HC Lugano 3:2 (0:0, 1:0, 2:2)
Mini A: SCB - EHC Olten 4:6 (0:2, 3:2, 1:2)
Moskito Top: SCB - Argovia Stars 14:4 (3:1, 8:2, 3:1)
 

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/siegesserie-der-junioren-elite-gerissen.html

Sponsoren

Partner