Meldung

Sponsoren

Partner

Zwei Heimsiege

Die Novizen Elite des SCB gewannen ihre beiden Heimspiele und fertigten dabei den Leader Gottéron gleich mit 5:0 ab.

Am Samstag war der Tabellenführer aus Freiburg zu Gast in der PostFinance-Arena. Der SCB nahm die Partie mit sehr guter Einstellung in Angriff, ging bereits nach 231 Sekunden in Führung und brachte in der Folge noch mehr Energie in sein Spiel. Mit einer soliden Leistung in der Defensive und guter Effizienz vorne zeigten die Berner über 60 Minuten ausgezeichnetes Eishockey und siegten verdient mit 5:0. Bereits am 

Sonntag stand bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm. Gegen Kloten begann der SCB erneut gut, baute aber nach einer 2:1-Führung nach dem Startdrittel etwas ab. Dank einer Steigerung der letzten 20 Minuten reichte es mit 5:3 dennoch zu einem weiteren Sieg.

Stefan Schneider, Headcoach Novizen Elite 

 

Die Resultate von SCB Future

Junioren Elite: Genf - SCB 2:4, GCK - SCB 1:7,Fribourg - SCB 3:8

Novizen Elite: SCB - Gottéron 5:0, SCB - Kloten 5:3

Mini Top: SCL Young Tigers - SCB 2:6

Mini A: SCB - Olten 4:5

Moskito Top: SCB - Lugano  3 :4

Moskito A: Bern 96 - SCB 5 :16

Moskito B: SCB - Wisle 4 :8

Piccolo Tagesturnier Davos:   3. Rang

Piccolo Tagesturnier Zuchwil: 1. Rang

https://www.scb.ch/future/scb-future/meldung/newsitem/zwei-heimsiege.html

Sponsoren

Partner