Meldung

SC Bern

Colin Gerber hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. 🤘🏒 #bärnrockt scb.ch/no_cache/news/…

Stadt Bern

Schweizermeister im Erlacherhof: Heute gratulierte die Stadtregierung dem SCB-Meisterteam persönlich zu einer hervo… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern
SC Bern

Der Meisterumzug 2019 beginnt am Samstag um 16.15 Uhr bei der Nydeggbrücke. Ankunft am Bundesplatz ist für 17.00 Uh… twitter.com/i/web/status/1…

Auftakt wie vor einem Jahr...

Sportchef Alex Chatelain nimmt in seiner Kolumne "Check-up" Stellung zu aktuellen sportlichen Themen rund um den SCB.

Das letzte Jahr war ein tolles Jahr! 2017 hat uns im viel Erfreuliches gebracht. Es ist natürlich zu hoffen, dass auch das Jahr 2018 ähnlich gut verläuft. Angefangen hat es zumindest schon mal so wie das letzte Jahr. Mit einer Niederlage in einem Spitzenkampf. Am 2. Januar 2017 haben wir zuhause gegen die ZSC Lions verloren. Gestern in Davos. Ich nehme das als gutes Omen! Dank Tristan Scherweys Tor erwischten wir zwar einen optimalen Start ins Spiel, verloren allerdings nach zwei kuriosen Entscheiden der Unparteiischen etwas den Faden. Beim ersten Tor muss der Schiedsrichter in sehr kurzer Zeit entscheiden, ob er einen Penalty geben soll oder nicht. Er hat keine Videobilder zur Verfügung. Solch umstrittene Entscheide gehören zum Spiel. Der Entscheid zum zweiten Treffer hat mich allerdings geärgert. Die Schiedsrichter hatten die Möglichkeit, die Szene nochmals auf Video anzuschauen und haben trotzdem auf Tor entschieden. Wie sie genau darauf kamen, ist mir schleierhaft. Nachdem Leonardo Genoni von Broc Little umgestossen worden war, hatte er keine Möglichkeit, sich für eine Abwehr wieder in Position zu bringen. Aber: Nur Verlierer jammern über die Schiedsrichter. Wir haben nach den Gegentreffern zu viel Zeit benötigt, um wieder ins Spiel zu finden und erspielten uns erst im letzten Drittel wieder richtig gute Chancen, um das Geschehen erneut in unsere Bahnen zu lenken. So sind wir ins 2018 gleich gestartet wie ins letzte Jahr. Wenn es nun aber anschliessend gleich läuft, wie im 2017 nehme ich diese Niederlage in Kauf.
Ich wünsche allen «es guets Nöis» mit vielen erfolgreichen Momenten mit dem SCB!

https://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/auftakt-wie-vor-einem-jahr.html

Weitere Meldungen

20.03.2019

Erster Heimsieg

13.03.2019

Spannend genug

11.03.2019

Enge Spiele

SC Bern

Colin Gerber hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. 🤘🏒 #bärnrockt scb.ch/no_cache/news/…

Stadt Bern

Schweizermeister im Erlacherhof: Heute gratulierte die Stadtregierung dem SCB-Meisterteam persönlich zu einer hervo… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern
SC Bern

Der Meisterumzug 2019 beginnt am Samstag um 16.15 Uhr bei der Nydeggbrücke. Ankunft am Bundesplatz ist für 17.00 Uh… twitter.com/i/web/status/1…