Meldung

SC Bern

Playoff-Interview mit #SCBern COO Rolf Bachmann zur gewonnen Serie gegen den @officialGSHC im Playoff-Viertelfinal… twitter.com/i/web/status/1…

Reto Kirchhofer

«Wir wussten, dass wir früher oder später ein Tor schiessen würden» - Siegtorschütze ⁦@sporkabella⁩ vom ⁦… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern
bernerzeitung.ch

Das längste Spiel der Schweizer Eishockey-Geschichte: Nach 118 Minuten und kurz vor 1 Uhr hat der @scbern_news den… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern

Erneut in der CHL

Bereits acht von 32 Teams stehen als Teilnehmer der Champions Hockey League 2019/20 fest: Auch bei der sechsten Austragung wird der SCB dabei sein.

Nach den Resultaten des Wochenendes steht fest, dass der SCB und auch der EV Zug für die Champions Hockey League der kommenden Saison teilnehmen werden. Die Schweiz hat aufgrund der Resultate in den letzten Jahren fünf Startplätze in der CHL. Der Meister sowie die vier besten Teams der Regular Season sind qualifiziert. Wird eines der vier bestklassierten Teams Meister, ist auch der fünftplatzierte Club dabei. Da seit gestern feststeht, dass der SCB die Regular Season als Sieger oder Zweiter abschliessen wird, ist das Team von Kari Jalonen erneut für die CHL qualifiziert.

Ebenfalls bereits qualifiziert sind:

Frölunda Indians (SWE/CHL Champion)
Kärpät Oulu (FIN)
Adler Mannheim (GER)
Red Bull München (GER)
Graz 99ers (AUT)
Belfast Giants (UK)

https://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/erneut-in-der-chl.html

Weitere Meldungen

20.03.2019

Erster Heimsieg

13.03.2019

Spannend genug

11.03.2019

Enge Spiele

23.12.2018

Frohe Festtage!

SC Bern

Playoff-Interview mit #SCBern COO Rolf Bachmann zur gewonnen Serie gegen den @officialGSHC im Playoff-Viertelfinal… twitter.com/i/web/status/1…

Reto Kirchhofer

«Wir wussten, dass wir früher oder später ein Tor schiessen würden» - Siegtorschütze ⁦@sporkabella⁩ vom ⁦… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern
bernerzeitung.ch

Das längste Spiel der Schweizer Eishockey-Geschichte: Nach 118 Minuten und kurz vor 1 Uhr hat der @scbern_news den… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by SC Bern