Meldung

SC Bern

#SCBern Niederlage gegen den HC Davos. ow.ly/Atgn30nNX9V

SC Bern

Interview mit #SCBern Stürmer Marc Kämpf nach der 3:4 Heimniederlage gegen den @HCDavos_off pic.twitter.com/CzxpfcNjBB

Es geht um die Siegermentalität

Headcoach Kari Jalonen äussert sich in seiner Kolumne regelmässig zum Stand der Dinge in seinem Team.

Bis zur Olympiapause verbleiben nun noch zehn Spiele. Wir treten dabei vier Mal zuhause und sechs Mal auswärts an. Es ist eine wichtige Phase der Saison. Für alle Teams geht es um viel – um die bestmögliche Startposition in den Playoffs, um die Qualifikation für die Playoffs oder um jeden Punkt im Hinblick auf die Playout-Runde. Unsere beiden kommenden Gegner, die ZSC Lions und der EHC Biel, haben ihre Trainer gewechselt. Wir werden uns auf diese beiden Mannschaften neu einstellen müssen. Biel befindet sich zudem im Hoch. Das gilt auch für Genf, unseren ersten Gegner in der kommenden Woche. Danach treffen wir zwei Mal hintereinander auf Lausanne, das um den Einzug in die Playoffs kämpft usw.
Für uns geht es darum, weiter unserer Siegermentalität zu folgen. Die Einstellung des unbedingten Siegeswillens war seit Saisonbeginn eines unserer Hauptthemen. Bis zur Pause sind 30 Punkte zu gewinnen. Wir wollen so viele wie möglich.
Dabei können und müssen uns auch die Spieler der hinteren Reihen helfen. Am letzten Sonntag in Langnau fehlte uns mit Arcobello, Moser und Rüfenacht die komplette erste Sturmlinie. Das bot anderen die Möglichkeit, sich in den Vordergrund zu spielen.

https://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/es-geht-um-die-siegermentalitaet.html

Weitere Meldungen

23.12.2018

Frohe Festtage!

15.11.2018

November-Punkte

06.11.2018

SCB 60 Seconds

SC Bern

#SCBern Niederlage gegen den HC Davos. ow.ly/Atgn30nNX9V

SC Bern

Interview mit #SCBern Stürmer Marc Kämpf nach der 3:4 Heimniederlage gegen den @HCDavos_off pic.twitter.com/CzxpfcNjBB