Meldung

SC Bern

Nur noch einmal schlafen bis zum Halbfinal des @SwissIceHockey-Cup. Für das morgige Spiel #SCBern vs. @official_EVZtwitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

*SCB 60 Seconds* | 17.12.2018 ➡️ Wie sich die #SCBern Spieler auf den Cup-Halbfinal am Mittwoch gegen den… twitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

Die Hälfte der Regular Season ist gespielt. Zeit um mit #SCBern Head Coach Kari Jalonen über sein Fazit der bisheri… twitter.com/i/web/status/1…

Intensive Zeit

Die Saisonstartphase hat es mit den Spielen der Meisterschaft, der Champions Hockey League und dem Swiss Cup in sich.

Ab dem 18. September absolvierten wir 6 Spiele bis Ende Monat und im Oktober absolvieren wir 13 Spiele, eine sehr hohe Belastung. Darin eingeschlossen war auch das Spiel gegen die New Jersey Devils vom 1. Oktober. Die Zusammenarbeit mit den Devils, Live Nation als Agentur der NHL-Spiele in Europa und der NHL hat unsere Organisation stark gefordert. Mit etwas Stolz können wir verkünden, dass das Spiel in der ausverkauften PostFinance-Arena dank enormem Einsatz von allen Involvierten als ein würdiger und toller Event über die Bühne ging. Es war eine starke Referenz unserer Organisation im Internationalen Eishockey. Wegen den vielen Ticketbedürfnissen der NHL und von Live Nation konnten wir unseren Saisonkartenbesitzern leider kein Ticketvorkaufsrecht gewähren. Das tut uns sehr leid, es wäre aber aus unserer Sicht auch nicht fair gewesen, hätten einige Abo-Besitzer ein Vorkaufsrecht erhalten und andere mangels Plätzen eben nicht.

Schön, können wir uns nun wieder auf unsere drei bekannten Wettbewerbe konzentrieren. Beim gestrigen CHL-Spiel gegen Red Bull Salzburg konnten wir im Penaltyschiessen den fünften Sieg erzielen, bevor es nächste Woche in Salzburg im letzten Gruppenphasenspiel um den Gruppensieg gehen wird. In der National League stehen morgen und am Samstag die Spiele gegen den EV Zug in der PostFinance-Arena und die SCL Tigers in Langnau an.

In der intensiven Zeit der verschiedenen Wettbewerbe mit wechselnden Werberechten und den damit verbundenen Anpassungen und Umrüstungen der PostFinance-Arena durften oder mussten wir auch noch das geloste Auswärts-Cupspiel gegen Fribourg Gottéron übernehmen, in welchem wir am Sonntag, 21. Oktober unsere PostFinance-Arena wiederum umrüsten werden. Ich danke unseren involvierten Partnern, welche einmal mehr mit Nachtschichten die Unterstützung für uns gewährleisten werden.

https://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/intensive-zeit.html

Weitere Meldungen

15.11.2018

November-Punkte

06.11.2018

SCB 60 Seconds

05.10.2018

Starke Reaktion

03.10.2018

Auktion

24.09.2018

SCB 60 Seconds

20.09.2018

Neue Regeln

06.09.2018

Dritter Sieg

03.09.2018

Tickets Cup

02.09.2018

Zwischenbilanz

15.08.2018

Zwei Turniere

SC Bern

Nur noch einmal schlafen bis zum Halbfinal des @SwissIceHockey-Cup. Für das morgige Spiel #SCBern vs. @official_EVZtwitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

*SCB 60 Seconds* | 17.12.2018 ➡️ Wie sich die #SCBern Spieler auf den Cup-Halbfinal am Mittwoch gegen den… twitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

Die Hälfte der Regular Season ist gespielt. Zeit um mit #SCBern Head Coach Kari Jalonen über sein Fazit der bisheri… twitter.com/i/web/status/1…