Meldung

SC Bern

Liebe Grüsse von Eric Blum der irgendwo in Frankreich 🇫🇷 seine Ferien 🏖️geniesst. #bärnrockt pic.twitter.com/OH0FUjK7An

SC Bern

Hier bekommt der BLS Zug 🚅 sein Bärenfell 🐻 Zeitraffervideo der Beklebung vom SCB-Mutz 📺➡️bit.ly/2u5SCJi⬅️… twitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

Hier geht's zum Video vom Roll-Out des SCB-Mutz am letzten Samstag im Westside. Check Out 📺 unter ➡️… twitter.com/i/web/status/1…

SCB startet mit Kantersieg

Der SCB Bern überrollt den HC Genf Servette zum Viertelfinal-Start gleich mit 7:0 und beweist damit, dass er für die Playoffs bereit ist.

Die Spiele gegen Genf waren in dieser Saison immer umstritten und endeten jeweils nur mit einem Tor Differenz, doch zum Playoff-Auftakt liess der SCB von Beginn weg keine Zweifel darüber aufkommen, wer an diesem Abend das Eis als Sieger verlassen würde.
Das Team von Kari Jalonen startete wie die Feuerwehr und setzte die Gäste aus Genf sofort unter Druck. Es dauerte nur gerade 113 Sekunden und die fast 17'000 Zuschauer durften sich bereits über den ersten Berner Treffer freuen. Luca Hischier traf auf Pass von Simon Bodenmann, der von einem Lapsus von Genf Torhüter Robert Mayer profitieren konnte. Auch beim zweiten Berner Treffer machte der Genfer Keeper nicht den besten Eindruck, als er die Scheibe hinter dem Tor vertändelte. Gaëtan Haas reagierte dabei am schnellsten und passte auf den vor dem Tor stehenden Mason Raymond, der auf 2:0 erhöhte.
Doch Bern hatte noch lange nicht genug und nach zwei weiteren Toren von Simon Bodenmann ging es mit einem 4:0 in die erste Pause.
Auch im Mittelabschnitt waren die Genfer vom Tempo und von der Intensivität der Berner weiterhin überfordert. Da half auch der Torhüterwechsel von Robert Mayer zu Christophe Bays den Genfern nicht. Im Gegenteil, Bern powerte weiter und erzielte zwei weitere Tore durch Mark Arcobello (28.) und Ramon Untersander (32.). 
Die bisher eher zahmen Genfer packten nun die erwarte Härte aus und wanderten dafür regelmässig auf die Strafbank. Eine dieser Strafen nutzen die Mutzen in der 47. Minute zum Schlussresultat von 7:0 aus.
Eigentlich ein durchaus gelungener Abend für das Team von Kari Jalonen, wenn da nicht die drei Ausfälle zu beklagen wären: Dario Meyer fiel bereits im ersten Drittel aus, Eric Blum fehlte nach einem unfairen Check von Noah Rod (34.) und im letzten Drittel musste auch noch Luca Hischier nach einem Zusammenprall mit Alain Berger frühzeitig in die Kabine.

Weiter geht‘s am nächsten Dienstag in Genf, wo Bern wahrscheinlich auf etwas mehr Widerstand stossen wird.

 

Telegramm:

Bern - Servette 7:0 (4:0, 2:0, 1:0)
16'876 Zuschauer. - SR Dipietro/Wiegand; Kovacs/Obwegeser. - Tore: 2. Hischier (Bodenmann) 1:0. 8. Raymond (Haas) 2:0. 10. Bodenmann (Ebbett) 3:0. 20. (19:31) Bodenmann (Ebbett, Kämpf) 4:0. 28. Arcobello (Untersander) 5:0. 32. Untersander (Raymond, Blum/Ausschluss Simek) 6:0. 47. Noreau (Ebbett, Arcobello/Ausschluss Hasani) 7:0. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Bern, 7mal 2 plus 2mal 10 Minuten (Hasani, Petschenig) gegen Genève-Servette.

Bern: Genoni; Untersander, Blum; Andersson, Gerber; Kamerzin, Noreau; Burren; Rüfenacht, Arcobello, Moser; Raymond, Haas, Kämpf; Bodenmann, Ebbett, Kämpf; Berger, Hischier, Meyer; Randegger.

Servette: Mayer (21. Bays); Jacquemet, Tömmernes; Loeffel, Bezina; Vukovic, Grossniklaus; Petschenig; Riat, Romy, Rod; Da Costa, Richard, Spaling; Wick, Keränen, Simek; Traber, Hasani, Douay; Holdener.

Bemerkungen: Bern ohne Krueger, Aaltonen (krank), Dubois (verletzt) und Pyörälä (überzählig), Servette ohne Almond, Descloux, Mercier, Schweri (verletzt) und Fransson (überzählig). Timeout Genève-Servette (28./Coaches Challenge). Meyer (15.), Blum (34.) und Hischier (55.) verletzt ausgeschieden.

Interview

https://www.scb.ch/news/meldung/newsitem/scb-startet-mit-kantersieg.html

Weitere Meldungen

25.05.2018

Auswärtsstart

17.05.2018

Wegen Umbau

16.04.2018

Dress Auktion

11.04.2018

Acht Monate...

17.03.2018

Genf verkürzt

15.03.2018

Dritter Sieg

12.03.2018

Der SCB muss...

07.03.2018

Playoff-Start!

03.03.2018

Sieg gegen Genf

03.03.2018

Tor des Monats

21.02.2018

Gut mitgehalten

05.02.2018

Zwei Testspiele

27.01.2018

Gute 40 Minuten

SC Bern

Liebe Grüsse von Eric Blum der irgendwo in Frankreich 🇫🇷 seine Ferien 🏖️geniesst. #bärnrockt pic.twitter.com/OH0FUjK7An

SC Bern

Hier bekommt der BLS Zug 🚅 sein Bärenfell 🐻 Zeitraffervideo der Beklebung vom SCB-Mutz 📺➡️bit.ly/2u5SCJi⬅️… twitter.com/i/web/status/1…

SC Bern

Hier geht's zum Video vom Roll-Out des SCB-Mutz am letzten Samstag im Westside. Check Out 📺 unter ➡️… twitter.com/i/web/status/1…