Zurück
02.12.2019

Freddy Streun gestorben

Vergangene Woche ist der ehemalige SCB-Spieler Freddy Streun im Alter von 94 Jahren gestorben.

Seine erste Leidenschaft galt dem Fussball. Mit 16 Jahren wurde Freddy Streun mit den Berner Young Boys Juniorenmeister. 1942 stand Streun auf dem Sprung in die erste Mannschaft der Young Boys. Durch einen Zufall kam er jedoch zum Eishockey und dem SCB. Dank seiner Schnelligkeit gehörte Freddy Streun in seiner Zeit zu den besten Flügelstürmern der Schweiz und schaffte auch den Sprung in die Nationalmannschaft. Ein Meistertitel mit dem SCB blieb ihm jedoch verwehrt.

Der SCB entbietet den Angehörigen von Freddy Streun sein herzliches Beileid.