Zurück
07.03.2019

Novizen starten mit Auswärtssieg

Die Novizen Elite des SCB haben ihr Startspiel im Playoff-Viertelfinal auswärts gegen Gottéron mit 3:2 (0:1, 2:0, 1:1) gewonnen.

Das Team von Stefan Schneider war zum Auftakt des Best-of-five-Viertelfinals gegen Gottéron bereit und dominierte die ersten zehn Minuten. Doch den Gastgebern aus Freiburg gelang es, in doppelter Überzahl in Führung zu gehen. Das zweite Drittel gehörte dann definitiv den Bernern, die verdientermassen 2:1 in Führung gehen konnten. Im Schlussdrittel vermochte Gottéron in der 43. Minute nochmals auszugleichen, doch der SCB reagierte prompt: 40 Sekunden später gelang Morris Maurer der entscheidende Treffer zum 3:2.

 

Die weiteren Spiele 
8. März, 19.30 UhrSCB - Gottéron
10. März, 17.30 UhrGottéron - SCB
evtl. 13. März, 20.00 UhrSCB - Gottéron
evtl. 15. März, 17.30 UhrGottéron - SCB