Zurück
20.05.2019

CHL: SCB in Topf 1

Am Mittwoch um 16.00 Uhr werden im Rahmen der Weltmeisterschaft in Bratislava die Gruppen der Champions Hockey League ausgelost. Dabei ist der SCB in Topf 1 gesetzt

Der SCB ist im Hinblick auf die Auslosung für die Gruppenphase der Champions Hockey League hinter Titelverteidiger Frölunda und Färjestad als Nummer 3 in Topf 1 gesetzt. Bei der Auslosung werden zuerst die Teams aus Topf 4, dann aus Topf 3 usw. gezogen. Die 32 Mannschaften werden in acht Vierer-Gruppen gelost. Clubs aus der gleichen Liga können nicht der gleichen Gruppe zugeteilt werden. Die Auslosung wird auf der Website und auf der offiziellen Facebook-Seite der CHL live übertragen.

Die Einteilung für die Auslosung

Topf 1: Frölunda Indians (SWE/Titelverteidiger),Färjestad Karlstad (SWE), SCB, HPK Hämeenlinna(FIN), Ocelá?i T?inec (CZE), Adler Mannheim (GER),KAC Klagenfurt (AUT), Luleå Hockey (SWE).

Topf 2: EV Zug, Kärpät Oulu (FIN), Bílí Tygri Liberec (CZE) Red Bull München (GER), Graz99ers (AUT),Djurgården Stockholm (SWE), Lausanne HC, TapparaTampere (FIN).

Topf 3: HC Pilsen (CZE), Augsburger Panther (GER),Vienna Capitals (AUT), Skellefteå AIK (SWE), EHC Biel,Lahti Pelicans (FIN), Mountfield HK (CZE), HC Ambrì-Piotta.

Topf 4: Yunost Minsk (BLR), Frisk Asker (NOR), HC05 Banska Bystrica (SVK), Grenoble (FRA), RungstedSeier Capital (DEN), Cardiff Devils (GBR), GKS Tychy (POL), Belfast Giants (GBR).