Spielbesuch

Helpline

Bei Unklarheiten und Fragen sind wir gerne für Sie da. Wir haben dafür eine Helpline  eingerichtet, die unter der Nummer 031 512 87 00 von Montag bis Freitag (jeweils 12.00-17.00 Uhr) erreichbar ist.

Zäme ir Arena

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher der SCB-Heimspiele in der PostFinance-Arena, sich strikt an folgende Richtlinien zu halten.

EINLASS UND CONTACT TRACING

Zu den umfassenden Schutzmassnahmen gehört auch, dass wir wissen und nachvollziehen können, wer an welchem Match auf welchem Platz sitzt. Um das Contact Tracing  sicherzustellen, werden auf MySCB die Kontaktdaten erfasst und mit dem Sitzplatz verknüpft. Das personalisierte E-Ticket wird dann 48 Stunden vor dem Spiel als QR-Code aufs Handy versendet und zusammen mit der ID bzw. einem anderen amtlichen Dokument wie Führerausweis beim Eingang kontrolliert. Es besteht die Möglichkeit, das Ticket elektronisch weiterzugeben.

MASKENPFLICHT

Es gilt bereits auf dem Vorplatz und dann auch in der PostFinance-Arena in allen Bereichen generelle Maskenpflicht.

ÜBER 37,5 GRAD KEIN EINLASS

Auf dem Vorplatz der PostFinance-Arena werden Vorkontrollen stattfinden. Dazu gehört auch, dass die Körpertemperatur aller Besucherinnen und Besucher gemessen wird, obwohl dies von den Behörden nicht vorgeschrieben ist. Bei einer Temperatur von über 37,5 Grad wird der Zugang zum Stadion nicht gewährt. Es empfiehlt sich deshalb, vor der Anreise selbst eine Fiebermessung vorzunehmen.

RAUCHVERBOT AUCH IN DEN PAUSEN

Nach der Fiebermessung und mit Beginn der Maskenpflicht gilt auf dem ganzen Vorplatz-Areal und selbstverständlich in der PostFinance-Arena selbst striktes Rauchverbot  Das Rauchverbot dient unter anderem dazu, Menschenansammlungen zu vermeiden. Es  stehen auch in den Pausen keine Raucherzonen zur Verfügung.

STADION VERLASSEN

Wer das Stadion im Verlauf des Spiels oder in einer Pause verlässt, kann nicht mehr in die Arena zurückkehren.

DEEN