Headerbild-Club-3

Unsere Legenden

Das sind die Legenden und Kultspieler des SCB

Beim SCB haben bis dato 13 Spieler den Status «Retired Number» erlangt. Das bedeutet: Die Nummern dieser Spieler werden beim SCB nicht mehr vergeben. Darüber hinaus gibt es einige weitere Spieler, die zwar das Prädikat «Retired Number» nicht erfüllt haben, aufgrund ihrer grossartigen Verdienste für den Club aber trotzdem zweifelsfrei als SCB-Legenden gelten.

Die Erhebung in den Adelsstand unterliegt einer Auswahl strenger Kriterien, die sich wie folgt zusammensetzt: 

1. Beginn der Profikarriere beim SCB
2. Zehn Jahre Spieler beim SCB
3. Zwei Meistertitel mit dem SCB
4. 50 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft 
5. Karriere-Abschluss beim SCB

Punkt 5 ist eine zwingende Voraussetzung. Von den weiteren vier Kriterien müssen in der Regel mindestens drei erfüllt sein. Im Fall von besonders verdienstvollen Spielern behält sich der SCB explizit vor, Ausnahmen zu gewähren.

Kultspieler

Die folgenden Spieler haben den Status «Retired Numbers» nicht erreicht, weil sie entweder nicht zehn Jahre beim SCB gespielt haben oder als Ausländer das Kriterium «50 Länderspiele in der Schweizer Nationalmannschaft» nicht erfüllen konnten. Trotzdem gehören sie ebenfalls zu den Kultspielern des SCB.