Zurück

Reijo Ruotsalainen

#29 Reijo Ruotsalainen

Die Nummer 29 spielte in den Meisterjahren unter Bill Gilligan wie von einem anderen Stern.

Als Reijo «Rexi» Ruotsalainen als Fünfjähriger in die Nachwuchsabteilung von Kärpät Oulu eintrat, stellte man ihn ins Tor, weil er aus Sicht der Trainer zu wenig gut Schlittschuhlaufen konnte. Als der zweimalige Stanley-Cup-Sieger der Edmonton Oilers beim SCB spielte, schrieb der «Bund»: «Ruotsalainen fährt rückwärts schneller als andere vorwärts.» Fragt man Teamkameraden aus jener Zeit, ob die Beurteilung eine gutgemeinte Übertreibung gewesen sei, schütteln sie noch heute ehrfürchtig den Kopf. Und er erzielte in 235 Spielen für den SCB den für einen Verteidiger sagenhaften Punktedurchschnitt von 1,0.


Reijo Ruotsalainen in Zahlen: 

Jahre beim SCB: (1986/87, 1988 – 1993 und 1994/95)

Spiele: 235

Tore: 87

Assists: 148

Punkte: 235

Meistertitel: 3 (1989, 1991, 1992)