Zurück
03.02.2020

Zwei klare Siege

Das U17 Elit-Team des SCB ist wieder Tabellenführer. Nach der Nationalmannschaftspause stehen bis zum Playoff-Beginn noch vier Spiele auf dem Programm.

Das U17 Elit-Team geht mit zwei klaren Heimsiegen in die Nationalmannschaftspause. Am Mittwoch war Genf in die PostFinance-Arena zu Gast. Über weite Strecken war der SCB das bessere Team. In allen Zonen agierten die Berner mit grosser Disziplin und gewannen am Ende klar mit 7:2. Auch am Samstag gegen Kloten setzte sich der SCB mit 4:1 sicher durch. Nach einem schönen Powerplay-Tor kamen die Berner immer besser in Fahrt. Im Mitteldrittel agierte das Team phasenweise ein wenig kopflos. Je länger das Spiel dauerte, desto mehr legten die Berner jedoch wieder zu. Dank den beiden Siegen ist der SCB wieder Leader. Nun folgt die Nationalmannschaftspause. Danach sind bis zum Playoff-Beginn noch vier Partien zu absolvieren.

Stefan Schneider, Headcoach U 17 Elit

 

Die Resultate

U 20 Elit: SCB - Ambrì 3:1, SCL Young Tigers - SCB 3:2 n.V.
U 17 Elit: SCB - Genf 7:2, SCB - Kloten 4:1
U 15 Elit: SCB - Ambrì 5:8, SCB - Davos 8:3
U 15 Top: Langenthal - SCB 7:3
U 13 Elit: SCB - Ambrì 21:2